Motivationsprogramm

Es ist egal, ob man jung oder alt ist, ob man im Sprechen, Schreiben, Lesen oder Rechnen etwas lernen muss: die Motivation ist die entscheidende Kraft, wie schnell und wie effizient das Neue gelernt wird. Daher war ich sehr froh, das lösungsorientierte Motivations-Programm „Ich schaff´s“ von dem finnischen Psychologen Ben Furmann entdeckt zu haben und mit dem zu arbeiten!

 

ich schaff´s ist Motivatios-Programm, das Kindern und Jugendlichen hilft, Fähigkeiten zu erlernen, mit denen sie die vorhandenen Probleme bewältigen und schwieriges Verhalten leichter loswerden können.

ich schaff´s macht Spaß und fördert das Selbstvertrauen!

ich schaff´s macht das Kind bzw. den Jugendlichen zum Mit-Bestimmer und zum aktiv handelnden Subjekt (anstatt zum Objekt der Therapie)! Jeder will doch über sich selbst selbstbestimmend sein! Die Selbstbestimmung ist ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg! Und jeder möchte, dass die Therapie erfolgreich endet!

Probleme sind nur das Nicht-Vorhanden bestimmter Fähigkeiten! Und alle Probleme, die Sie zu mir führen, kann ich nur durch Beibringen neuer Fähigkeiten lösen, nicht durch Tabletten oder Handauflegen oder Zaubern!

Doch wenn die Menschen, egal welchen Alters, Veränderungen im Leben vornehmen, brauchen sie das Gefühl, dass der damit verbundene Aufwand sich für die Lohnt! (Das betrifft nicht nur die kleinen Patienten selbst, sondern auch deren Eltern!)

Weiterhin brauchen wir Zutrauen, dass wir das angestrebte Ziel erreichen können! Dafür reichen die Probleme nicht aus: das Zutrauen wird auf die persönlichen Erfolge, auf die verborgenen Ressourcen und ausreichend Lob für die kleinsten Fortschritte aufgebaut! Oft werden wir durch unsere Fehler „blind“ dafür, was wir doch geschafft haben und merken gar nicht, wie erfolgreich wir in Wirklichkeit sind!

Wenn man die vorhandenen Probleme in die notwendigen Fähigkeiten umwandelt und deren Nutzen für die Zukunft verstanden hat, kann man gemeinsam mit den Helfern und den imaginären Krafttieren bzw. Idolen mit mehr Energie und größerem Zuversicht an das Training dieser Fähigkeiten herangehen!

Mehr dazu unter http://www.ichschaffs.de