Praxisräume

Der Eingang

Der Eingang

Unser Warteraum vom vorne...

Unser Warteraum vom vorne…

... und vom hinten

… und vom hinten

Der 1. Therapieraum

Der Lernraum

Unsere Praxis ist ein bisschen untypisch im Vergleich zu den anderen Praxen:

Die Spiele und die Spielzeuge sind nicht irgendwo weit versteckt und die Räume sind das Gegenteil vom reizarm.

Warum?

Der erste Grund ist, dass wir die Anregung zum Sprechen und zum Fragen brauchen. Dies ist nur dann spontan möglich, wenn das Gehirn Stoff zum Wahrnehmen und zum Denken hat.

Der zweite Grund ist, dass wir unsere kleinen Patienten, die  mit Aufmerksamkeits- und Konzentrations-problemen kämpfen, in natürlichen Umgebung trainieren wollen – unsere Supermärkte und Straßen sind nicht gerade frei von ablenkenden Reizen. Daher muss das Kind lernen, seine Aufmerksamkeit und Konzentration selbst zu steuern!

 

 

Wenn das, was wir üben, in unseren Räumen funktioniert, wird mit höher Wahrscheinlichkeit auch im mit Reizen überfluteten Alltag klappen!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das echte Spielzeug…

Die Leseecke...

Die Leseecke…

Erzählecke

... und das Einkaufszentrum

… und das Einkaufszentrum

Und natürlich unser Notarzt

Und natürlich unser Notarzt

 

 

 

…den man zuerst anrufen muss!