Bei Erwachsenen

Bei Erwachsenen:

  • Aphasie (globale, motorische, sensorische sowie die Mischformen)
  • Apraxie
  • Dysarthrie und Dysarthrophonie
  • Dysphagie (Schluckstörung)
  • Stottern und Poltern mit neurologischen, organischen oder psychischen Ursachen
  • Stimmtherapie  mit organischen, funktionellen, hormonellen oder psychischen Ursachen (Aphonie oder Dysphonie)
  • Stimmtherapie nach Laryngektomie
  • Geriartrische Logopädie bei Demenz, Morbus Parkinson, Alzheimer usw.

Einzige Ausnahme:Wir machen KEINE Gesangstimmtherapie!

Bei Verordnung vom Hausbesuch kommen wir gerne zu Ihnen nach Hause, zum Seniorenheim oder zur Tagespflegeeinrichtung.